Neues aus... Bühnen-Vorträge

Selbsteinschätzung – und warum wir fast immer daneben liegen

Wie immer wir uns einschätzen – meist liegen wir daneben.

Warum neigen die meisten Menschen zu einer unerschütterlichen Selbstüberschätzung ?

Und hat diese Eigenschaft vielleicht sogar Vorteile?

Vom gesunden Umgang mit der Einbildung und Möglichkeiten, nicht in die eigenen Fallen zu tappen, handelt dieser Vortrag

 

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

 

Es wäre mir eine große Ehre und Freude, wenn ich Sie künftig mit auf meine Reise durch die Welt von Geist und Gehirn nehmen dürfte. Schauen Sie doch mal hier:

Ich freue mich riesig, wenn Sie diesen Beitrag teilen.

Menü